Sie sehen hier eine Liste aller Archipel Artikel der Ausgabe 165 (11/2008).

ARCHIPEL AKTUELL: Der Rückzug Syngentas auf leisen Sohlen

ARCHIPEL AKTUELL: Der Rückzug Syngentas auf leisen Sohlen

Ein Basler Großkonzern vermacht einem brasilianischen Bundesstaat ein Landstück von 127 Hektaren zum Zweck der Errichtung einer staatlichen Forschungsanstalt für nachhaltige Landwirtschaft und gibt dazu eine Pressemeldung heraus, die gerade neun Zeilen umfasst. Was veranlasst den Agrarmulti zu dieser Geste und vor allem zu dieser extremen Diskretion? Original Author:  Claude Braun (EBF) Basel, 23.10.2008

weiterlesen

WECHSELKLIMA: Keine Langeweile in Hamburg

WECHSELKLIMA: Keine Langeweile in Hamburg

Zwischen 16. und 24. August fand dieses Jahr in Hamburg ein Widerstandscamp statt, bei dem die beiden Themenkomplexe Klimawandel und Antirassismus behandelt wurden. Dieses «Doppelcamp» war das erste dieser Art; in den Jahren davor fanden Antira- Camps ? meist aus dem Umfeld des Noborder-Netzwerks ? einerseits, und Ökologie-Camps ? wie z.B. das Klima-Camp in Heathrow ? Original Author:  Dieter A. Behr (Wien, Oktober 2008)

weiterlesen

Mehr zu meinem Artikel über den «Mehlkrieg»

Mehr zu meinem Artikel über den «Mehlkrieg»

Lange vor Marx hatten die Kapitalisten begriffen, dass man Sklaven gut ernähren musste, damit sie effizient arbeiteten, oder um die «Reproduktion ihrer Arbeitskraft» zu gewährleisten. Seit einiger Zeit aber zahlt die Gesellschaft dem modernen Sklaven einen Hungerlohn, der es ihm nicht mehr erlaubt, sich zu ernähren, geschweige denn zu konsumieren. Doch die Lohnempfänger sind nicht die Mehrheit: In einigen Ländern betrifft die «informelle» Wirtschaft und die gegenseitige Hilfe innerhalb von Familien bis zu 80 Prozent der Bevölkerung. Das Tageseinkommen beträgt hier 1 bis 1,5 Euro pro Person. Wenn der Preis für ein Kilo Reis, Bohnen oder Mehl von 1 auf 1,5 Euro steigt, so verringert sich die Nahrungsmittelration um die Hälfte. Nur die freien Bauern sind nicht vollständig von diesem System abhängig, da sie meistens auf sehr bescheidene Weise für ihre Grundbedürfnisse aufkommen, indem sie ihren Lebensraum auf kluge Art nutzen. Original Author:  Jacques Berguerand (Longo maï, Frankreich)

weiterlesen

DEUTSCHLAND: Interventionsforschung

DEUTSCHLAND: Interventionsforschung

Berlin ergänzt seine zunehmenden Auslandsinterventionen um ein eigenes Institut zur Interven- tionsforschung.

weiterlesen

TITANIC: Das letzte Stadium des Staatskapitalismus

TITANIC: Das letzte Stadium des Staatskapitalismus

Krise, welche Krise? So tönten bis vor kurzem liberale, rechte und auch linke Ideologen, die an das ewige Leben des Kapitalismus glauben. Dass diese Art der Gesellschaft nicht nur eine Geschichte hat, sondern geradezu die Geschichte einer blinden Dynamik ist, wurde zunehmend ausgeblendet.   Original Author:  Robert Kurz

weiterlesen

letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo