Sie sehen hier eine Liste aller Archipel Artikel der Ausgabe 169 (03/2009).

Die EU verändert die Saatgutgesetze in Europa

Die EU verändert die  Saatgutgesetze in Europa

Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit hat die EU-Kommission im Jahr 2008 begonnen, das EU-Saatgutverkehrsrecht 1 zu überarbeiten. Die Änderungen sollen Ende 2010 in Kraft treten. Unter der Bezeichnung «Better Regulation» will sie beim Saatgutrecht Bürokratie abbauen und die Gesetze vereinheitlichen.       Original Author:  Jürgen Holzapfel (EBF)

weiterlesen

GESTERN - HEUTE - MORGEN: Mit Sicherheit der Freiheit entgegen

GESTERN - HEUTE - MORGEN: Mit Sicherheit der Freiheit entgegen

Konzepte der Sicherheit bei Zygmunt Bauman, Luc Boltanski/Eve Chiapello und Michel Foucault Sicherheit gehört mit Sicherheit zu den schwammigsten Begriffen, die gegenwärtig in gesellschaftlichen und politischen, küns Original Author:  Jens Kastner *

weiterlesen

KIOSQUE: Annegang Magazin zur Überwindung der inneren Sicherheit

KIOSQUE: Annegang Magazin zur Überwindung der inneren Sicherheit

2008 haben drei Fotograf*innen und Aktivist*innen in Wien das Kollektiv Annegang gegründet. Das kollektive Arbeiten von Annegang versteht sich als Absage an die Individualisierungstendenzen der Kunstszene, die - mehr oder weniger notgedrungen - für ihre eigene Vermarktung produziert. Wir zücken keine moralische Keule gegen das große Geldverdienen, sondern stellen die Frage: wie teilen wir es auf? Wer schreibt seinen oder ihren Namen wo hin?

weiterlesen

KOMMENTAR: Wo steht Österreich ? Und wie flach liegt es ?

KOMMENTAR: Wo steht Österreich ? Und wie flach liegt es ?

Eigentlich ist alles halb so schlimm. Hatten wir Österreicher 1914, zum Ende der Guten Alten Zeit, immerhin mit einer mutwilligen Kriegserklärung an Serbien den 1. Original Author:  Peter Warta *(Wien, Februar 2009)

weiterlesen

GESTERN - HEUTE - MORGEN: Von den Anfängen des Darwinismus 1. Die anti-theologische Motivation

GESTERN - HEUTE - MORGEN: Von den Anfängen des Darwinismus 1. Die anti-theologische Motivation

Vor 200 Jahren gründete Lamarck die Biologie als eigene Wissenschaft; vor 150 Jahren veröffentlichte Darwin «Die Entstehung der Arten». Die Geschichte der Biologie ist voll von Mythen und Legenden. Ihr Gegenstand, das Leben auf Erden, hat immer noch keine genaue wissenschaftliche Definition. Original Author:  Bertrand Louart *

weiterlesen

letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo