© 

SCHWEIZ: 10 Jahre Sans-Papiers-Bewegung

 

Aufruf zur gesamtschweizerischen Kundgebung

vom 1. Oktober 2011 in Bern: «Schluss mit der Heuchelei»

Am 23. Oktober finden in der Schweiz Parlamentswahlen statt. Wie so oft versucht die rechtspopulistische Partei SVP, durch eine millionenschwere Werbekampagne mit fremdenfeindlichem Grundtenor auf sich aufmerksam zu machen. Wer heute die Schweiz durchquert, sieht Plakate und Inserate mit primitivster Propaganda.
Um dagegen ein Zeichen zu setzen und damit öffentlich klar zum Ausdruck kommt, dass Fremdenfeindlichkeit in den öffentlichen Debatten nichts zu suchen hat, appellieren wir an alle LeserInnen in der Schweiz, an der Kundgebung am 1. Oktober in Bern teilzunehmen. Ängste zu schüren und Vorschub für rassistische Gewalt zu leisten, ist einer Demokratie unwürdig.
Die Archipel-AbonnentInnen in der Schweiz finden in dieser Nummer ein Faltblatt für die Kundgebung beigelegt.
Also hoffentlich bis zum 1. Oktober.
Claude Braun, EBF/CEDRI

verfasst von Claude Braun, EBF/CEDRI,  24.09.2011, eingestellt von ute
Kommentare zu diesem Artikel
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.

Archipel

Dieser Text stammt aus dem Archipel

Ausgabe: 196 (08/2011)

Hier können Sie aus allen Archipelausgaben seit 2002 auswählen

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo