DOSSIER

Sie sehen hier eine Liste aller Artikel die mit dem Tag DOSSIER gekennzeichnet wurden. Die Liste ist chronologisch geordnet, neueste zuerst.

DOSSIER 1989-2009: Zusammenbruch mit Aufbruch brachte Anschluss

DOSSIER 1989-2009: Zusammenbruch mit Aufbruch brachte Anschluss

Dr. Jens Langer, der Autor dieses Artikels, ist ein langjähriger Freund des EBF in Mecklenburg-Vorpommern. Mit ihm und seinem Freundeskreis in Rostock haben wir viele Protestaktionen gegen die heutigen Zustände des Landes durchgeführt. Die Devise des pensionierten Pfarrers ist: Protestant kommt von protestieren... viel früher als 1989 und vorläufig bis 2009.   Original Author:  Jens Langer

weiterlesen

DOSSIER: Der «Garten Europas» in Zeiten der Krise

DOSSIER: Der «Garten Europas» in Zeiten der Krise

DOSSIER: Der «Garten Europas» in Zeiten der Krise   Ende November 2008 fuhren mehrere VertreterInnen des EBF zu Gesprächen mit den FreundInnen von der LandarbeiterInnengewerkschaft SOC nach AndalusienDOSSIER: Der «Garten Europas» in Zeiten der Krise   Original Author:  Sissel Brodal (EBF)

weiterlesen

DOSSIER: Ausbildung von GewerkschafterInnen

DOSSIER: Ausbildung von GewerkschafterInnen

Almeria ist eine der wichtigsten Türen zu Europa. Migrantinnen und Migranten aus der ganzen Welt leben hier in Angst und Erniedrigung. Die meisten versuchen, Arbeit im Plastikmeer zu finden.       Über 100’000 LandarbeiterInnen, die meisten von ihnen Einwanderte, werden hier mit kurzen, befristeten Arbeitsverträgen oder ohne Vertrag beschäftigt. Bezahlt werden sie nur an den Tagen, an denen es Arbeit für sie gibt. Je nach Gutdünken ihres Arbeitgebers. Die Tarifbestimmungen für LandarbeiterInnen sind in der Provinz die niedrigsten von ganz Spanien und werden trotzdem nicht eingehalten. Für die MigrantInnen ist es äußerst schwierig, sich zu integrieren und die grundsätzlichsten Sozialleistungen (Wohnen, Gesundheit, Ausbildung) in Anspruch zu nehmen. Diese Situation führt dazu, dass die ArbeiterInnen, sobald sich die Gelegenheit bietet, in ein anderes Gebiet, eine andere Provinz ziehen, wo sie sich bessere Chancen erhoffen. Original Author:  Spitou Mendy *(Gewerkschaftsmitglied und Sprecher der SOC Almeria

weiterlesen

DOSSIER: Erfolge für LandarbeiterInnen

DOSSIER: Erfolge für LandarbeiterInnen

Der Kampf für die Verbesserung der Arbeits-, Unterkunfts- und Lebensbedingungen von Hunderttausenden ausländischen Saisonniers, die in der intensiven Obst- und Gemüseproduktion in Europa arbeiten, ist hart, Fortschritte sind selten. Daher fühlen wir uns mehr als berechtigt, auf die Erfolge des Codetras * in den letzten Monaten anzustoßen.   Denis Natanelic vom Codetras erläutert: «Das Saisonnierstatut, das OMI genannt wird, verleiht den ArbeiterInnen nur Rechte, solange sie in Frankreich sind. Sie zahlen Sozial-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung, doch sobald ihre Arbeit beendet ist, werden die Rechte aufgehoben – das ist Diskriminierung. Außerdem werden Ihnen die Dienstjahre nicht angerechnet und sie dürfen nicht in Familien leben.»   Original Author:  Nicholas Bell (EBF)

weiterlesen

DOSSIER : Die polnische Landwirtschaft

Seit einigen Jahren nimmt das Europäische Bürgerforum am "Festival Est-Ouest" (Ost-West-Festival) in Die teil, einem kleinen Marktstädtchen im Departement Drôme in Frankreich. Bei diesem Festival war heuer Polen das eingeladene Land. Neben Filmvorführungen, Ausstellungen und Konzerten polnischer Künstler fand vom 26. bis 28. September auch ein Kolloquium zum Thema "Die Zukunft der Bauern in Europa" statt. Original Author:  Agniezka Nowakowska

weiterlesen

letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo