SCHWEIZ

Sie sehen hier eine Liste aller Artikel die mit dem Tag SCHWEIZ gekennzeichnet wurden. Die Liste ist chronologisch geordnet, neueste zuerst.

Der schweizerische Menschenrechtspreis „Offene Alpen“ 2017: Unterstützung für Flüchtlinge und MigrantInnen vor der Schweizer Haustür

Der schweizerische Menschenrechtspreis „Offene Alpen“ 2017: Unterstützung für Flüchtlinge und MigrantInnen vor der Schweizer Haustür

Der Schweizer Menschenrechtspreis „Offene Alpen“, der 1997 von Flüchtlingskaplan Cornelius Koch ins Leben gerufen wurde, wird vom Freundeskreis Cornelius Koch, unterstützt vom CEDRI und Europ. BürgerInnen Forum, an Personen und Gruppen verliehen, die sich aktiv für die Rechte von Flüchtlingen, MigrantInnen, von sozial benachteiligten Menschen und bedrohten Minderheiten in Europa einsetzen. Die Dotierung beträgt 12’000 Franken. Im Jahr 2017 geht diese Summe je zur Hälfte an zwei Werke. Original Author:  Freundeskreis Cornelius Koch

weiterlesen

Würdige Produktionsbedingungen für importierte Nahrungsmittel: Abstimmung im Schweizer Ständerat

Würdige Produktionsbedingungen für importierte Nahrungsmittel: Abstimmung im Schweizer Ständerat

Kein Import von unter skandalösen Sozial- und Umweltbedingungen produziertem Obst und Gemüse   Am 8. Juni werden die Schweizer StänderätInnen entscheiden, ob fünf Standesinitiativen (eingereicht durch die Kantone Jura, Neuenburg, Freiburg, Waadt und Genf) angenommen werden, welche die Bundesbehörden einladen: sich in den Verhandlungen mit der WTO und der EU einzusetzen für gerechte Arbeitsbedingungen und nachhaltige Produktionsverfahren bei allen Produkten, die in die Schweiz eingeführt werden; für alle Lebensmittel, die in die Schweiz eingeführt werden, eine Deklarationspflicht hinsichtlich der sozialen Bedingungen und der Nachhaltigkeit der Produktion zu verlangen; die Einfuhr von Nahrungsmitteln zu verbieten, die unter sozialen Bedingungen produziert werden, die zum Standard in unserem Land in frappantem Widerspruch stehen. Original Author:  Raymond Gétaz und Noé Graff

weiterlesen

SCHWEIZ: Die SVP, ein ganzes Programm!

SCHWEIZ: Die SVP, ein ganzes Programm!

Am 28. November 2010 hat die von der Schweizerischen Volkspartei1 lancierte Initiative2 „für die Ausweisung krimineller Ausländer“ gesamtschweizerisch 53 Prozent Ja-Stimmen erhalten. Selbst wenn das Nein der Kantone Waadt, Genf, Jura, Freiburg und Neuenburg zu begrüßen ist, ist das Resultat klar. Konkret ausgedrückt werden dem Artikel 121 der Bundesverfassung drei neue Paragraphen hinzugefügt.Diese sehen vor, dass jede ausländische Person automatisch aus der Schweiz ausgewiesen wird, sollte es zu einer Verurteilung für bestimmte, im Voraus definierte strafbare Handlungen kommen. Dies soll ohne Rücksicht auf den Status, die Dauer des Aufenthaltes und den Grad der Integration der Person geschehen.Abgesehen von dem traurigen Resultat erweist es sich als notwendig, die trügerischen Absichten hinter dieser Abstimmung und deren eigentliches Ziel näher unter die Lupe zu nehmen. Original Author:  Christophe Tafelmacher

weiterlesen

SCHWEIZ: Auch eine Bundesrätin kann sich irren!

SCHWEIZ: Auch eine Bundesrätin kann sich irren!

Innerhalb von kürzester Zeit haben über 2000 Bürgerinnen und Bürger aus der ganzen Schweiz einen persönlichen Brief an die Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, Frau Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, geschickt 1. Original Author:  Claude Braun, C.E.D.R.I.

weiterlesen

SCHWEIZ: « So nicht - Frau Widmer-Schlumpf ! »

SCHWEIZ: « So nicht - Frau Widmer-Schlumpf ! »

Frau BundesrätinEveline Widmer-SchlumpfEidg. Justiz- und PolizeidepartementBundeshaus West3003 Bern Sehr geehrte Frau Bundesrätin, Ihre Wahl zur Bundesrätin im Dezember 2007 hatte ich mit grosser Freude und Erleichterung aufgenommen. Ihre Standhaftigkeit gegenüber den Druckversuchen der Parteileitung der SVP und den anonymen Anfeindungen beeindruckte mich. Ich möchte Ihnen jedoch mein Unverständnis ausdrücken, was Ihre Haltung zur Frage der Flüchtlinge und Asylbewerber betrifft. Original Author:  Claude Braun (EBF Schweiz)

weiterlesen

letzte KommentareRSS

Avatarbild von Jochen Jochen hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Gast Ein Gast hat den Artikel BUCHVORSTELLUNG: Eine kritische Analyse kommentiert.
Avatarbild von Christine de Bailly Christine de Bailly hat den Artikel SYRIEN: Überlebenswichtige Gärten kommentiert.

letzte AktivitätenRSS

Avatarbild von ute ute hat den Artikel Klimawandel und Krieg in Romanform editiert.

Newsletter abonnieren

Adressen

Globale E-Mail Adresse:

France:
Hameau de St-Hippolyte
F-04300 Limans
Tel.: +33-492-73 05 98
Schweiz/Suisse:
St. Johanns-Vorstadt 13
Postfach 1848
CH-4001 Basel
Tel.: +41-61-262 01 11
PC/CCP 40-8523-5

Österreich:

Lobnik 16
A-9135 Bad Eisenkappel/
Železna Kapla

Mühle Nikitsch
Berggasse/ Travnik 26
7302 Nikitsch/ Filež
Tel: +43-650-34 38 378


Deutschland:

Hof Ulenkrug
Stubbendorf 68
17159 Dargun
Tel.: +49-399 59-20 329
Fax: +49-399 59-20 399

Ukraina | Україна:

vul. Borkanyuka 97
90440 Nizhne Selishche
Khust, Zakarpatia
Fax: +380-31 42-512 20

Romania:

Joachim Cotaru
RO-557168 Hosman
Tel. +40-740-959 389
Fax +40-269-700 700
 

Home - Themen - Archipel - Über das forumcivique - Shop - Mitmachen - Spenden

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo