Ce site est en construction, certaines pages ne sont pas encore terminées. Merci pour votre compréhension.
 
© 

Vom Rebellischen Zusammentreffen im Wendland (Deutschland) erreichte uns folgende Grussbotschaft:

An unsere compañer@s von Longo mai und dem Europäischen BürgerInnen Forum, an unsere Freund_innen und Kompliz_innen aus Europa und der ganzen Welt!
Mit Freude haben wir von eurem Sommertreffen in der Provence erfahren. Auch wenn es zeitgleich zu unserem Rebellischen Zusammentreffen im Wendland stattfindet und wir deshalb nicht selbst kommen können, macht es Mut zu sehen, dass sich Menschen an verschiedenen Orten zusammentun, diskutieren, sich organisieren und Widerstand leisten.
Wir teilen eure Wut über die herrschenden Zustände, euren Vorschlag zusammen zu kommen, uns gegenseitig kennenzulernen und unsere Kräfte zu bündeln – weltweit – und vor allem unseren Worten Taten folgen zu lassen, Widerstand zu leisten und Zerstörung, Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung etwas entgegenzusetzen.
Von unseren compañer@s aus Chiapas haben wir gelernt, was es bedeutet, fragend voranzuschreiten und nicht auf vorgefertigte Lösungen oder Machtinstitutionen zu vertrauen. Gemeinsam wollen wir unsere Erfahrungen und Perspektiven gleichberechtigt einbringen und dabei unsere unterschiedlichen Ausgangspositionen reflektieren, die in unseren lokalen Kontexten geprägt sind von unterschiedlichen Privilegien, aber auch von Armut, Ausbeutung, Entfremdung und Repression. Davon ausgehend wollen wir gemeinsam Alternativen aufbauen, die es uns ermöglichen, eine Welt zu schaffen, in die viele Welten passen.
Unsere Stärken sind unsere Vielfältigkeit, unsere Kreativität, unsere Dezentralität, unsere Hierarchielosigkeit, unsere Hoffnung und unser Mut. Wenn wir uns zusammentun, wachsen diese Stärken ins Unermessliche. Es ist an der Zeit, uns darauf vorzubereiten, dem herrschenden System einen gewaltigen Tritt zu verpassen.
Auf geht’s: anstiften, Widerstand säen!
Solidarische Grüsse, die Vorbereitungsgruppe des
Rebellischen Zusammentreffens 2016

Rédigé par Solidarische Grüsse, die Vorbereitungsgruppe des Rebellischen Zusammentreffens 2016, 11.10.2016, recrutés par ute
Commentaires sur cet article
Le contenu de ce champ sera maintenu privé et ne sera pas affiché publiquement.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Archipel

Dieser Text stammt aus dem Archipel

Ausgabe: 251 (09/2016)

Hier können Sie aus allen Archipelausgaben seit 2002 auswählen

Accueil - Thèmes - Archipel - À propos de forumcivique - Shop - Rejoindre - Dons

Europäisches BürgerInnen Forum - Forum Civique Européen - European Civic Forum - Foro Cívico Europeo